Kostenloser Versand
ab 35€!
Hello June RabattCode: JU10
MINI WARENKORB
Summe: €0,00
WARENKORB ANSEHEN
6 Zeichen die zeigen, dass Ihr Immunsystem geschwächt ist
Tue, Jan 05, 2021

6 Zeichen die zeigen, dass Ihr Immunsystem geschwächt ist

 
ⓘ Überblick:

 Was sind die Anzeichen dafür, dass dein Immunsystem schwach ist?  Hier sind 6 Anzeichen dafür, dass unser Immunsystem schwächer wird und die Krankheit vor der Tür steht.

 
Inhaltsübersicht

  • 1- Extremer Stress
  • 2- Häufige Grippe
  • 3- Darmprobleme
  • 4- Wenn Deine Wunden langsam heilen
  • 5- Wenn Du häufig infiziert bist
  • 6- Wenn Du dich immer müde fühlst
  • Wie kannst du dein Immunsystem stärken?

Laut Forschern und Medizinern ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen mit geschwächtem Immunsystem als ältere Menschen an Virusinfektionen erkranken, sehr viel höher. 

propolis tinktur

Die Grippesaison ist auf dem Weg.  Ist unser Immunsystem also stark genug, um die Keime zu bekämpfen, denen Sie begegnen?  Was sind die Anzeichen dafür, dass dein Immunsystem schwach ist?  Hier sind 6 Anzeichen dafür, dass unser Immunsystem schwächer wird und die Krankheit vor der Tür steht.

1- Extremer Stress

Untersuchungen zeigen, dass anhaltender Stress die Reaktionen Ihres Immunsystems schwächt.  Dies liegt daran, dass Stress die Lymphozyten des Körpers reduziert. Das sind weiße Blutkörperchen, die bei der Bekämpfung von Infektionen helfen.  "Je niedriger Ihre Lymphozytenwerte sind, desto höher ist das Risiko für Erkältungen und Viren", sagen Ärzte.

hallspray

Ebenso bewirkt Adrenalin, dass das in den Körperzellen gespeicherte Fett freigesetzt und in Energie umgewandelt wird.  Dies kann effektiv genug sein, um in stressigen Zeiten hohe Cholesterin- und Blutfettwerte (hauptsächlich Fett im Blut) zu verursachen.  Anhaltende Blutfettwerte können jedoch zu viele Triglyceride in Ihrem Blut verursachen, was das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen kann.

2- Häufige Grippe

Es ist völlig normal, dass Erwachsene aufgrund einer Erkältung zwei- oder dreimal im Jahr niesen und schnüffeln.  Die meisten Menschen erholen sich innerhalb von 7 bis 10 Tagen. Experten sagen: "Während dieser Zeit dauert es drei bis vier Tage, bis das Immunsystem Antikörper entwickelt und lästige Keime bekämpft".

propolis must have paket

Wenn du jedoch ständig erkältet bist oder wenn der normale Verlauf überschritten wird und sich verlängert, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass dein Immunsystem unter Druck steht.

Während unseres Lebens haben wir normalerweise ungefähr 200 Erkältungsanfälle, die jeweils ungefähr fünf Tage dauern.

3-Darmprobleme

Wenn Du häufig unter Durchfall, Gas oder Verstopfung leidest, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass dein Immunsystem geschwächt ist. Studien zeigen, dass sich rund 70 Prozent deines Immunsystems in Ihrem Verdauungssystem befinden.  Die dort lebenden nützlichen Bakterien und Mikroorganismen schützen deinen Darm vor Infektionen und unterstützen das Immunsystem.

propolis gegen akne

Du kannst deine natürliche Vorsichtsmaßnahme gegen Darmprobleme treffen, indem Du probiotische Lebensmittel konsumierst.

Wenn die nützlichen Darmbakterien niedrig sind, können Viren ausgesetzt sein und das Risiko einer chronischen Entzündung und sogar von Autoimmunerkrankungen haben.

4- Wenn Deine Wunden langsam heilen

Nachdem Du dich verbrannt, geschnitten oder abgekratzt hast, wechselt deine Haut in den Schadensbegrenzungsmodus.  Dein Körper versucht, die Wunde zu schützen, indem er nährstoffreiches Blut zur Wunde schickt, um die Regeneration neuer Haut zu unterstützen.

propolis megapaket

Dieser Heilungsprozess hängt von gesunden Immunzellen ab.  Wenn dein Immunsystem jedoch langsam reagiert, kann deine Haut nicht regeneriert werden.  Deine Wunden haben Schwierigkeiten zu heilen.

5- Wenn Du häufig infiziert bist

Häufige Infektionen sind auch ein Hinweis darauf, dass dein Immunsystem schwach ist.  Menschen mit einem schwachen Immunsystem haben ein höheres Risiko, an Covid-19 zu erkranken.

Die American Academy of Allergy Asthma and Immunology stellt fest, dass die Symptome einer möglichen Immunschwäche bei Erwachsenen Folgendes umfassen:

  • Mehr als vier Ohrenentzündungen pro Jahr
  • Zweimal Lungenentzündung zu entwickeln.
  • Chronische Sinusitis oder mehr als drei Episoden einer bakteriellen Sinusitis pro Jahr
  • Benötigt mehr als zwei Antibiotika pro Jahr

6- Wenn Du dich immer müde fühlst

Wenn du genug Schlaf bekommst und immer noch müde bist, solltest du bedenken, dass dein Immunsystem versucht, dir etwas zu sagen.  Wenn dein Immunsystem Probleme hat, tut dies auch dein Energieniveau.  Dies liegt daran, dass dein Körper versucht, Energie zu sparen, um dein Immunsystem zu ernähren und so Keime zu bekämpfen.

Wie kannst du dein Immunsystem stärken?

Wenn dir die obigen Warnzeichen bekannt vorkommen, musst Du deinem Immunsystem besondere Aufmerksamkeit schenken.  Du benötigst einige Änderungen im Lebensstil, um

immunbooster

sich vom COVID-19-Virus erholen zu können, und neue Gewohnheiten können dein Immunsystem natürlich stark und gesund halten. Es kann sein das es zu spät ist jedoch

  • Eine ausgewogene Diät
  • Ausreichender Schlaf
  • Regelmäßiges Training
  • Wasche deine Hände häufig
  • Verfolge deine Impfungen
  • Aufrechterhaltung deines gesunden Gewichts
  • nicht rauchen
  • Die Minimierung von Stress kann das Immunsystem unterstützen

 Entdecken Sie jetzt unsere Propolis-Produkte, um Ihr Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken.

---------------------------------------------------------------------------

Quelle

1- Suzanne C. Segerstrom and Gregory E. Miller: Psychological Stress and the Human Immune System: A Meta-Analytic Study of 30 Years of Inquiry (2006)

2- healthline.com: Adrenaline Rush: Everything You Should Know

3- hopkinsmedicine.org: The Gut: Where Bacteria and Immune System Meet

4- Jacqueline Larouche, Sumit Sheoran, Kenta Maruyama and Mikaël M. Martino1: Immune Regulation of Skin Wound Healing: Mechanisms and Novel Therapeutic Targets (2018)

5- rush.edu: Weakened Immune Systems During COVID-19

6- aaaai.org: RECURRENT INFECTIONS MAY SIGNAL IMMUNODEFICIENCIES