Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 25€
DEIN EINKAUFSWAGEN
Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 25€
Dein Einkaufswagen ist leer
Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 25€ ZUR KASSE €0,00
Bienenpollen
Tue, Jul 09, 2019

Bienenpollen

Bienenpollen gehören zu den nahrhaftesten Nahrungsmitteln der Natur. 

Sie sind die Ursubstanzen des Lebens und ein seit Jahrhunderten geschätztes reichhaltiges Naturprodukt.

Was sind Bienenpollen?

Blütenpollen sind männliche Samenzellen, mikroskopisch kleine Körner. Sie sind winzig und befinden sich in der Blüte, wo sie von den Staubblättern der blühenden Pflanze abgesondert werden. Die männliche Keimzelle der Blütenpflanzen wird auf die Narbe des Griffels von Insekten, Wind und vor allem von Bienen übertragen. Dort keimt sie auf und befruchtet die Blüte. Den Bienen dient der Pollen mit seinen lebenswichtigen Stoffen als Nahrungsmittel. Für die Honigbienen ist der Blütenstaub die Eiweißnahrung schlechthin. Der hohe Gehalt an hormonähnlichen Substanzen (Phytosterolen) und Polyphenolen ist für die Bienen ernährungsphysiologisch enorm wichtig.

 

 

Bienenpollen enthalten alle Stoffe, die der menschliche Organismus zum Leben braucht. Die Zusammensetzung des Pollens hängt von seiner pflanzlichen Herkunft ab.

Sie sind reich an Proteinen, freien Aminosäuren, Antibiotische Stoffe, Mineralien, Lipide, Kohlenhydrate und B-Vitamine.

Ein durchschnittliches Bienenvolk verbraucht in etwa 30-50 kg, da die Blütenpollen ihre einzige Eiweiß Grundlage darstellen. Bienenpollen sind ein hervorragender Lieferant von hochwertigen, pflanzlichen Eiweiß.