15% Neukundenrabatt mit "NEU15"
DEIN EINKAUFSWAGEN
15% Neukundenrabatt mit "NEU15"
Dein Einkaufswagen ist leer
Kostenloser Versand WARENKORB ANSEHEN €0,00
Natürliche Ernährung: Alles, was Sie wissen müssen
18. August. 2020

Natürliche Ernährung: Alles, was Sie wissen müssen

Wir sind ein Teil der Natur und die Natur hat uns entworfen, sodass wir natürliche Lebensmittel konsumieren. Obwohl Fertiggerichte einen Platz in unserer täglichen Ernährung haben ist die Frage, wie gesund es eigentlich für uns ist? In unserem neuen Blog-Beitrag findest du die Antwort auf die Frage nach natürlichen und unnatürlichen Lebensmitteln und warum wir natürliche Lebensmittel auswählen sollten.

Was verstehen wir unter natürlichen Lebensmitteln? Welche Lebensmittel sollten wir konsumieren, um gesund zu bleiben? Welche Lebensmittel sollten wir von unserem Programm ausschließen?

Beginnen wir mit der Definition von verarbeiteten Lebensmitteln, die als Fertiggerichte bezeichnet werden. Verarbeitete Lebensmittel sind Lebensmittel, deren natürliche Inhaltsstoffe entzogen sind. Mit anderen Worten, es handelt sich um Lebensmittel die ihre Nährwerte wie Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und gesunde Fette verloren haben.

natürliche Ernährung

Natürliche Lebensmittel sind frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Samen, Nüsse, Hülsenfrüchte und Bienenprodukte wie Honig, Propolis, Pollen und Gelée Royale. Alle diese Lebensmittel sind eine natürliche Quelle für Vitamine, Mineralien, Proteine und gesunde Fette. Jeder von uns muss in bestimmten Mengen um zu Überleben und zudem für eine gesunde Entwicklung unserer Kinder diese Lebensmittel konsumieren. Wir sind ein Teil der Natur und deshalb müssen wir uns mit natürlichen Lebensmitteln versorgen.

Wie die Natur es sich wünscht: Natürliche Lebensmittel verzehren

Natürliche Lebensmittel verzehren

Im Allgemeinen enthalten verarbeitete und synthetische Lebensmittel einen hohen Anteil an Zucker, Salz oder Konservierungsstoffen. Obwohl sie sehr lecker sind, fehlen ihnen wichtige Inhaltsstoffe (wie Vitamine, Mineralien, Proteine), die wir für unsere allgemeine Gesundheit benötigen. Natürliche Lebensmittel oder die ihrem natürlichen Zustand am nächsten liegende Weise hergestellte Lebensmittel liefern die Energie, die Sie benötigen, um sich wirklich zu ernähren.

Frisches Obst und Gemüse enthält nützliche Nährstoffe, zu dem ist es voller "Lebenskraft". Dank seiner hohen Vitamine, Mineralien und anderen nützlichen Bestandteile hilft es Ihnen, eine natürliche körperliche und geistige Vitalität zu erlangen.

Natürliche Lebensmittel sind auch kalorienarm

auch kalorienarm

Wenn Sie versuchen Gewicht zu verlieren, ist Ihr größte Hilfe natürliche Lebensmittel. Fast alle natürlichen Lebensmittel sind kalorienarm. Sie sind nicht nur kalorienarm, sondern wirken auch appetitregulierend indem es die Nährstoffe liefert die unser Körper wirklich benötigt.

Wenn Sie mehr natürliche Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, können Sie Ihre Kalorienaufnahme reduzieren und Ihre unerwünschten Kilos leichter loswerden. Natürliche Lebensmittel können Ihnen dabei helfen, zusätzliche Kilos zu verlieren ohne das Sie es bemerken.

Natürliche Lebensmittel und natürliche Ernährung werden in heutigen Gesellschaften mit einem gesunden Ernährungsbewusstsein immer beliebter. Mit einer natürlichen Ernährung und einem Ernährungsprogramm, das Obst, Gemüse und Nüsse umfasst können Sie einen großen Unterschied in Ihrer Lebensqualität bewirken und Ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Die meisten dieser Lebensmittel helfen Ihnen auch dabei Energie zu sparen, zu dem hilft es Ihren Körper andere Nährstoffe, die Sie verbrauchen richtig zu verdauen.

Welche Lebensmittel sollten vermieden werden?

Hochverarbeitete Lebensmittel können zu Fettansammlungen im Körper, Gewichtszunahme und verschiedenen Krankheiten führen.

1 Zuckerhaltige Getränke

Zuckerhaltige Getränke

Eines der größten Risiken vor einem gesunden Ernährungsplan sind zuckerhaltige Getränke, die mit Zuckerzusatz hergestellt werden.

Wenn Sie diese Getränke konsumieren, die flüssige Kalorien  enthalten, nimmt unser Gehirn sie nicht als Nahrung wahr. Dies kann dazu führen, dass Sie viel mehr Kalorien einnehmen als Sie benötigen.

Außerdem kann der Konsum von zu viel Zucker Ihre Insulinresistenz erhöhen und Ihre Leber schädigen. Ebenso gibt es Studien, die darauf hinweisen, dass Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen durch übermäßigen Zuckerkonsum zusammenhängend sein kann.

Obwohl einige Menschen behaupten, dass zuckerhaltige Getränke eine nahrhafte Seite haben; jedoch zeigen Studien, dass übermäßiger Konsum von diesen zuckerhaltigen Getränken zu Übergewicht und Fettleibigkeit führen kann.

Was könnte also eine gesündere Alternative zu gesundheitsschädlichen und zuckerhaltigen Getränken sein? Es ist ganz einfach … Wasser, Soda, Kaffee oder Kräutertees können gesündere Alternativen sein, die Sie anstelle von zuckerhaltigen Getränken konsumieren können. Zudem können Sie in ein Glas Wasser oder Soda eine Zitronenscheibe hinzufügen, um es für Ihre Gesundheit vorteilhafter zu machen.

2 Einige gesüßte-Säfte

Einige gesüßte-Säfte

Fruchtsäfte sind die einfachsten Getränke, die wir meistens während des Frühstücks und der Snacks konsumieren. Einige enthalten auch Antioxidantien und Vitamin C, jedoch können gewisse auch viel Zucker enthalten.

Anstelle von vorgefertigten gekauften Fruchtsäften, sind die Säfte die Sie zu Hause auspressen, immer sicherer und nährstoffreicher. Jedoch sollte es nicht als Teil Ihrer täglichen Ernährung sein; Sie können es als gelegentliche Ergänzung konsumieren.

3 gesüßte Frühstückszerealien

gesüßte Frühstückszerealien

Frühstückszerealien sind verarbeitete Lebensmittel wie Weizen, Hafer, Reis und Mais dazu werden sie am meisten mit Milch verzehrt. Es ist besonders beliebt bei Kindern.

Um Frühstückszerealien köstlicher zu machen, werden sie geröstet, zerkleinert, zu Teig verarbeitet, gerollt und zu  kleinen Stückchen in Form verarbeitet. Einige Frühstückszerealien können jedoch viel Zuckerzusatz enthalten.

Beim Kauf von zuckerhaltigen Frühstückszerealien ist es sinnvoll auf den Inhalt zu achten. Sie können Frühstückszerealien mit Ballaststoffreiche und geringem Zuckerzusatz wählen.

4 Gebäck, Kekse und Kuchen

Gebäck, Kekse und Kuchen

Die von uns meist geliebten Produkte wie Gebäck, Kekse und Kuchen können bei übermäßigem Konsum für uns ungesund sein.

Viele Fertig-Produkte wie Gebäck, Kekse und Kuchen können raffinierten Zucker, raffiniertes Weizenmehl und zugesetzte Fette enthalten. Manchmal kann es sogar vorkommen das diese Lebensmittel ungesunde Transfette enthalten.

Obwohl diese Produkte köstlich sind, sind sie in Bezug auf nützliche Nährstoffe für Ihre Gesundheit sehr begrenzt. Des Weiteren ist der Kalorien Gehalt ziemlich hoch.

Wenn Sie süße Snacks nicht vermeiden können, können Sie stattdessen frisches Obst, bitter Schokolade oder Honig konsumieren.

5 alles was zugesetzten Zucker und raffiniertes Getreide enthält

sugar free

Raffiniertes Getreide: Dies sind Körner, deren Ballaststoffe und Nährstoffe entfernt wurden. Das beste Beispiel ist Weißmehl aus raffiniertem Weizen.

Raffinierte Kohlenhydrate sind praktisch frei von Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Daher können sie als "leere" Kalorien angesehen werden.

Es ist Vorteilhaft diese Lebensmittel zu vermeiden, die beigesetzten Zucker, raffiniertes Getreide und künstliche Transfette enthalten könnten. Diese Lebensmittel sind die ungesündesten, aber am häufigsten konsumierten Lebensmittel. Vergessen Sie aus diesem Grund nicht die Lebensmittel auf die Sicherheit zu prüfen bevor Sie einkaufen.

Auf der Suche nach gesunden Snacks?

gesunden Snacks

Unsere Bienenprodukte die in der natürlichsten Form "vom Bienenstock bis zum Tisch" mit dem Produktionsmodell "Bienenzucht Vertragsmodell" hergestellt werden, enthalten keine Zusatzstoffe, Konservierungsmittel, zugesetzten Zucker und Gluten. Unsere Produkte aus Propolis, Gelée Royale, rohem Honig, Pollen und Bienenbrot wurden gemäß den internationalen Standards für Lebensmittelsicherheit und Qualität hergestellt. Außerdem überprüfen unsere Experten jede Produktionsstufe vor Ort, damit Sie die gesunden Snacks, die Sie zu Ihren Hauptmahlzeiten und Zwischenmahlzeiten ohne Bedenken konsumieren können.

gelee royale

Gelee Royale Propolis in Honig: Es ist ein 100% natürliches und sehr nahrhaftes Produkt, bei dem Sie die 3 wichtigsten Bienenprodukte zusammen finden können. Es enthält Propolis, Gelée Royale und rohen Honig. Zudem ist es köstlich, nahrhaft und für den täglichen Verzehr geeignet. Sie können es morgens auf nüchternen Magen oder mit Snacks einnehmen. Außerdem können Sie es direkt, auf einer Scheibe Brot oder durch Mischen mit einem Glas Milch verzehren. Besuchen Sie unsere Produktseite, um mehr zu erfahren.

Propolis roher Honig und Nuss-Mischungen

Propolis, roher Honig und Nuss-Mischungen: Wenn Sie nach einem leichten Snack suchen, bei dem Sie sich gut und lebendig fühlen, sind Mischungen mit Propolis, rohem Honig und Nüssen eine großartige Alternative. Wir haben die zu 100% natürlichen und nahrhaften Erdnüsse, Pistazien, Haselnüsse und Kakao die Sie gerne konsumieren mit rohem Honig und Propolis kombiniert.

Quelle

---------------------------------------------------------------------------------------------

1- medicalnewstoday.com: How do processed foods affect your health?

2- ncbi.nlm.nih.gov: Effects of Soft Drink Consumption on Nutrition and Health: A Systematic Review and Meta-Analysis/ Lenny R. Vartanian, Marlene B. Schwartz and Kelly D. Brownell

3- pubmed.ncbi.nlm.nih.gov: Dietary fructose in nonalcoholic fatty liver disease/ Miriam B Vos, Joel E Lavine

4- pubmed.ncbi.nlm.nih.gov: Sugar-sweetened beverages, weight gain, and incidence of type 2 diabetes in young and middle-aged women/ Matthias B Schulze, JoAnn E Manson, David S Ludwig, Graham A Colditz, Meir J Stampfer, Walter C Willett, Frank B Hu

5- onlinelibrary.wiley.com: Resolved: there is sufficient scientific evidence that decreasing sugar‐sweetened beverage consumption will reduce the prevalence of obesity and obesity‐related diseases/ Frank B Hu

6- healthline.com: 11 Reasons Why Too Much Sugar Is Bad for You

 

Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden, die es lesen sollten

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen