Kostenloser Versand ab einem Warenwert von €34,95
DEIN EINKAUFSWAGEN
Kostenloser Versand ab einem Warenwert von €34,95
Dein Einkaufswagen ist leer
Kostenloser Versand ZUR KASSE €0,00

Propolis

Inhaltsübersicht

Was ist Propolis?

Was ist Propolis

 

Propolis ist eines der am häufigsten verwendeten Produkte in der Apitherapie (Behandlung mit Bienenprodukten). Aber was genau ist Propolis? Propolis wurde bereits in der Antike zur Behandlung diverser Krankheiten benutzt. Im Blogbeitrag folgen noch mehr interessante Fakten zum Propolis.

Propolis ist ein natürliches Bienenprodukt, welches Bienen von Blättern, Stängeln und Knospen von Pflanzen sammeln. Propolis besteht aus Phenolen und Flavonoiden und besitzt antioxidative Substanzen. Die Bienen bedecken die Innenwände der Wabenaugen mit Propolis und legen dann erst ihren Honig, Blütenpollen und Gelée Royale in die Waben hinein. Dadurch können die Bienenprodukte im Bienenstock gelagert werden ohne zu verderben.

Propolis ist ein lateinisches Wort. Die griechische Bedeutung ist "übergeordneter Schutz" oder "Stadtverteidigung". Die alten Griechen gaben Propolis den Namen „Stadtverteidigung“, aufgrund seiner Wirkungen. Pro bedeutet Vorne und Verteidigung und Polis bedeutet Stadt.

Welche Wirkung hat Propolis?

Propolis ist eine harzige Substanz, die von Bienen hergestellt wird, um die Sicherheit und Hygiene in den Bienenstöcken aufrechtzuerhalten. Im Allgemeinen hat es eine cremefarbene bis bräunliche Färbung. Die Farbe des Propolis kann je nach Herkunft der Pflanze (dem Sammlungsort), dem Klima und der Bienenart unterschiedlich sein. Es hat einen eigenen Geruch und hat viele unterschiedliche chemische Bestandteile.

Pflanzen produzieren, um ihre Blätter, Blüten und Früchte vor Fäulnis zu schützen, eine harzartige Substanz. Diese harzartige Substanz ist Propolis. Mit Hilfe vom Harz, werden.

reines propolis

junge Blätter, Blüten und Früchte in einer wasserdichten und wärmeisolierten Umgebung vor äußeren Einflüssen (Bakterien und Mikroorganismen) geschützt.

Bienen machen diese harzartige Substanz (Propolis), die sie aus den Blättern, Blüten und Knospen von Pflanzen sammeln, für ihre Verwendung geeignet, indem sie ihre Enzyme und teilweise Bienenwachs hinzufügen. Diese Substanz (Propolis) wird im Bienenstock für verschiedene Zwecke verwendet, nachdem das Propolis von den Bienen angereichert wurde.

Propolis besteht aus antioxidativen Substanzen wie Phenole und Flavanoide und verhindert so, die Bildung von Pilzen, Bakterien, Mikroorganismen und Viren im Bienenstock. Daher können die Bienen, Larven, Bienen und Bienenprodukte (Blütenpollen, Honig und Gelée Royale) im Bienenstock geschützt werden.

Propolis ist auch für die Fassade des Bienenstocks von Nutzen. Mit dem Propolis können nämlich Risse und Löcher im Bienenstock geschlossen werden. Somit kann keine kalte Luft in den Bienenstock eindringen und der Bienenstock ist vor Insekten geschützt.

Chemische Struktur von Propolis

Obwohl Propolis mit rohem Honig und Blütenpollen gemischt wird, hat es eine ganz andere chemische Struktur als die anderen Bienenprodukte.

Die chemische Struktur des Propolis besteht hauptsächlich aus Flavonoiden, Polyphenolen und Phenolsäuren. Darüber hinaus besteht es aus Steroiden, Vitamin B1, B2, C und E sowie verschiedene Mineralien und Aminosäuren.

Aus Den Ältesten Bekannten Heilquellen

Propolis ist eigentlich eine Heilquelle, das seit Langem bekannt ist, jedoch neuerdings wieder-entdeckt und populär wurde. Es begegnet uns als eine wichtige Behandlungsmethode in den alten ägyptischen, römischen, griechischen und chinesischen Zivilisationen, welches die Gründer der Moderne Heilkunde sind. 

Es wird angenommen, dass das Propolis von der Inka-Zivilisation zur Behandlung von Fieberkrankheiten; und insbesondere bei der Heilung des Magengeschwürs von Hippokrates verwendet wurde.

Das Römische Reich, eines der größten Zivilisationen der Geschichte, nutzte Propolis bei der Behandlung verwundeter Soldaten.

Ein Wunder, Das Der Menschheit Geschenkt Wir

EIN WUNDER, DAS DER MENSCHHEIT GESCHENKT WIRD

Wenn über die Herstellung von Propolis geredet werden sollte... Wissenschaftler bezeichnen das auf rein natürliche Wege hergestellte Produkt als ein wundersames Geschenk der Bienen für die Menschheit.

Um ihren Nachwuchs und ihre Bienenstöcke zu schützen, produzieren Bienen Propolis, indem sie ihre eigenen Enzyme mit den Extrakten, die sie von Blumen und Bäumen sammeln kombinieren. Propolis ist eine harzartige Substanz, die aus den Blättern und Stängeln verschiedener Pflanzenknospen, insbesondere Birke, Buche, Pappel, Weide, Kiefer, Fichte, Erle und Kastanie gewonnen und gesammelt wird.  

Propolis spielt eine Schlüsselrolle bei der gesunden Überlebung von Bienen und Fortführung ihrer Kolonien. Dank Propolis schützen Bienen ihre Bienenstöcke vor Bakterien, Pilzen und Viren und ziehen gleichzeitig ihre Nachkommen auf gesunde Weise auf.

Wichtige Bestandteile des Propolis-Inhalts, immer an Ihrer Seite tragen sollten, sind Flavonoide, Polyphenole, Phenolsäuren und deren Ester, Terpene, Steroide, Vitamine B1, B2, C und E sowie verschiedene Mineralien und Aminosäuren. 

Die primären Pflanzen Ressourcen für Bienen zur Herstellung von Propolis sind:

Die primären Pflanzen Ressourcen für Bienen zur Herstellung von Propolis sind: Ahorn, Haselnuss, Eiche, Erle, Pflaume, Weide, Rosskastanie, Kiefer, Eukalyptus, Kastanie, Pappel, Linde und Esche.

Die Herstellung des für den gesunden Überlebens der Kolonien sehr wichtigen Produktes is ziemlich mühsam und arbeitsintensiv.

Bienen reagieren sehr selektiv beim Sammeln des Propolis und bevorzugen die Knospen, die in höheren Teilen des Baumes befindlich sind. Das kleister artige Material wird zuerst mit dem Mund aufgesammelt, dann von den Hinterbeinen aufgenommen, und wenn deren Tragweite erreicht wird, zu ihren Bienenstöcken getragen.     

         Bienen sammeln Propolis auf ihren Hinterbeinen           

Die Propolis Sammelgebiete der Bienen sind ganz entscheidend für dessen Qualität. Denn Bienen können Farbe, Pech und Mineralöle als Propolis wahrnehmen und tragen auch diese zum Bienenstock. Bienenstöcke sollten daher möglichst weit von Wohngebieten und Asphaltstraßen entfernt sein. 

Sammlung und Verarbeitung von Propolis

Sammlung und Verarbeitung von Propolis

Der wichtigste Punkt vor dem Sammeln von Propolis sollte die Verhinderung einer Kontamination von Propolis mit Wachs, Farbe und anderen Substanzen sein. Die reinste und einfachste Methode zum Sammeln von Propolis ist die Trap-Methode.

Die Fallen sind kleine Lochplatten, die die Bienenstöcke simulieren. Bienen, die ihre Bienenstöcke vor äußeren Einflüssen schützen wollen, versuchen, die kleinen Löcher in den Fallen zu schließen und gleichzeitig Propolis zu bilden. Dank der Fallen wird das verschmutzte Wachs nicht mit Propolis vermischt, welches die Erntezeit verkürzt und zu einem höheren Produktanteil beiträgt.

Die mit Propolis überzogenen Fallen werden aus dem Bienenstock entfernt und in einer Tiefkühltruhe aufbewahrt. Durch die Kälte wird das Propolis ausgehärtet und durch eine einfache Biegung aus der Falle getrennt.

Das Geheimnis Des Propolis Wunders

DAS WUNDER DES WUNDERS VON PROPOLIS

Propolis ist eine harzartige Substanz, ein völlig natürliches kleister artiges Bienenprodukt, das in seiner rohen Form von gelbbraun nach schwarz wechselt. Die Farbe von Propolis kann abhängig von den saisonalen und pflanzlichen Merkmalen der gesammelten Region variieren.

In Ländern mit mildem Klima ist die Farbe meistens braun, wogegen in tropischen Ländern mehr schwarz. Jedoch in Ländern wie Finnland und Kuba nimmt es einen helleren Ton an und kommt meistens in dunklen Eichefarben vor.

Wie alle natürlichen Produkte mit antioxidativen Eigenschaften hat auch Propolis einen bitteren und sauren Geschmack. Bei der ersten Entnahme aus dem Birkenstock hat es einen einzigartigen Geruch. Propolis erweicht, wenn es mit Hitze in Berührung kommt, und härtet aus und erstarrt bei Kälte.

Das Gesundheitselixier Der Bienen

Der chemische Gehalt von Propolis, das seit Millionen von Jahren eine Schlüsselrolle für das Überleben der Bienen spielt, ist ziemlich komplex. Der Inhalt des Propolis kann je nach Region und Pflanzenart variieren, jedoch sind die Allgemein vorhandenen Substanzen:  50% Harz, 30% Wachs, 10% aromatische Öle, 5% Pollen und 5% organische Fragmente. 

Chemische Bestandteile von Propolis

Substanzen

Anteil (%)

Kräuterwachs

30

Ätherische Öle

10

Organische Verbindungen und Mineralstoffe

5

Pollen

5

Harz -und kleisterartige Substanzen

50

 

Chemische Bestandteile von Propolis

Was sind die Vorteile von Propolis?

Was sind die Vorteile von Propolis

Propolis sollte nicht als ein Medikament, sondern als ein reines Naturprodukt betrachtet werden. Bevor die Vorteile genannten werden, sollte noch unterstrichen werden, dass es nicht anstatt von Medikamenten verwendet werden sollte.

Forschungen über die Vorteile von Propolis werden weltweit fortgesetzt, jedoch besteht bisher noch keine eindeutige Schlussfolgerung, dass es schädlich für die menschliche Gesundheit ist.

Obwohl die Wissenschaftswelt weiterhin den Nutzen vom kürzlich wiederentdeckten Propolis für die menschliche Gesundheit untersucht, gilt es als eines der alternativen Behandlungsmethoden in der modernen Medizin.

Woher erkennt man das natürliche Propolis?

Woher erkennt man das natürliche Propolis

Leider ist es sehr schwierig zu sagen, dass viele der unter dem Namen Propolis verkauften Produkte echtes und natürliches Propolis sind. Ohne eine Analyse ist es nicht möglich zu unterscheiden, welches dieser Produkte natürlich sind.

Eine der Analysen hat herausgestellt, dass eines der Produkte, welches als 'Propolis aus China' deklariert wurde, pulverisiertes Baumblatt und Baumstamm enthielt.

Anwender dieses Pulver Produktes verlieren die Möglichkeit von den Vorteilen des wirklichen Propolis zu profitieren, da sie im Prinzip ein anderes Produkt verwenden.

Die Farbe vom echten und natürlichen Propolis wechselt von hellbraun nach dunkelbraun. Es wurde festgestellt, dass einige Produkte Farbstoffe enthalten, um die natürliche Farbe von echtem Propolis einzufangen. 

propolis farbe

Aufgrund des Mangels an Laboratorien, in denen umfangreiche Untersuchungen zu Bienenprodukten durchgeführt werden können, und der schwierigen Analyse von Propolis aufgrund seiner Struktur, sind leider gefälschte Produkte auf dem Markt, die Nichts mit Propolis zu tun haben.

Die Türkei ist der zweitgrößte Bienenprodukt-Hersteller der Welt mit mehr als 7 Millionen Bienenstöcken. BEE and YOU produziert das 100% reine und natürliche Propolis ohne dessen Nährwerte zu verlieren durch Nutzung dieses Merkmales der anatolischen Geographie, das mehr als 10.000 endemische Pflanzenarten beherbergt.

Bee & You produzierte das aus 250.000 Bienenstöcken erhaltene Propolis durch die vertragsgebundenen Imker, welches dem Verbraucher das Produkt in der natürlichsten und reinsten Form anbietet.

Eigenschaften des Anatolischen Propolis

Eigenschaften des Anatolischen Propolis

Mit bis zu 2000 Jahren zurückliegenden Waldwurzeln, weist die anatolische Geographie eine sehr reiche und wertvolle Vegetation auf.

Beeandyou's anatolische Propolis, das aus dieser reichhaltigen Pflanzenflora Anatoliens gewonnen wird, wird in Ländern wie den USA, Südkorea, Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Österreich, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Saudi-Arabien, Pakistan und Zypern sicher konsumiert.

Dabei bietet es auch durch die ''Vom Bienenstock zum Tisch'' und ''Fairer Handel''- Prinzipien hergestellte Gelee Royal, Roher Honig und Blütenpollen der Türkei und der Welt an.

Das anatolische Propolis hat ein ganz besonderes Profil im Vergleich zu Produkten, die in anderen Ländern hergestellt werden. Die gemeinsame Studie von der Lebensmitteltechnik -Fakultät der Technischen Universität Istanbul und der Medizin Fakultät der Istanbul Universität hat herausgestellt, dass der Flavonoid und Phenol Anteil bei dem anatolischen Propolis am höchsten ist.

Verwendung von Propolis Produkten

Verwendung von Propolis Produkten

Propolis muss vor Gebrauch korrekt extrahiert werden. Das Propolis- Produkt, welches bei richtiger Extrahierung die Nährwerte nicht verliert, hat verschiedene Verwendungsmöglichkeiten.

Der Propolis-Extrakt kann im Allgemeinen extern oder intern konsumiert werden.

Wenn Sie Ihr Propolis-Produkt intern konsumieren möchten, ist eine Auswahl von Propolis-Tropfen, Propolis-Spray, Propolis-Kapseln und Propolis-Pulver befindlich.

Möglicherweise möchten Sie Ihr Propolis auch extern verwenden. Dies ist mit der Propolis-Salbe, der Propolis-Creme oder einer Propolis-Kapsel möglich.

Wie oft sollte Propolis angewandt werden? Wie sollte es dosiert werden?

Wie oft sollte Propolis angewandt werden

Sie werden auf verschiedene Verwendungsvorschläge stoßen. Sie können Propolis auch in flüssiger Form konsumieren. Unter normalen Umständen können Erwachsene 20 Tropfen Propolis pro Tag einnehmen, im Krankheitsfall kann es vervierfacht werden.

Die empfohlene Menge an Propolis bei Kindern beträgt 10 Tropfen pro Tag. Im Krankheitsfall kann die Nutzungsmenge vervierfacht werden.

Eine Erwachsenen -Formel ist die Propolis, Gelée Royale und Honig -Mischung, welches 1 Teelöffel (150 mg) pro Tag eingenommen werden kann. 

Die Verbrauchsmenge kann auch in den ganzen Tag eingeteilt mit Mahlzeiten eingenommen werden. Wenn Sie die flüssige Variante bevorzugen, kann die Mischung mit Wasser, Fruchtsaft oder Milch vorgeschlagen werden.

Alle Propolis Produkte

Sie können Ihren Propolis-Extrakt als Tropfen in flüssiger Form, gemischt mit rohem Honig oder mit Optionen wie Spray, Sirup oder in Tabletten einnehmen. Diese Produkte enthalten eine bestimmte Menge von Propolis, Gelée Royale und Honig, welches Ihren täglichen Bedarf abdecken.

Darüber hinaus gibt es auch Propolis-Mischungen mit Honig und Keksen. Dies sind besonders gesunde und natürliche Alternativen zu Brotaufstrichen oder Schokoladenmischungen, die wir zwischen den Mahlzeiten oder beim Frühstück konsumieren.

Das von BEE and YOU entwickelte Projekt „Entwicklung von streichfähigen Propolis-Natur Mischungen“ wurde von TUBITAK seit seiner Gründung unterstützt. 

Propolis Extrakt Tinktur wasserlöslich 10%

Propolis Extrakt Tinktur wasserlöslich 10%

Die praktischste Art Propolis zu konsumieren, ist die Verwendung in flüssiger Form. Propolis Extrakt Tinktur wasserlöslich 10% kann mit Wasser, Milch, Fruchtsaft, Joghurt und vielen täglichen Lebensmitteln zusammen konsumiert werden.

Es enthält 10% Propolis-Extrakt, Wasser und Glykol. 

Die Haltbarkeit beträgt 36 Monate.

Propolis Extrakt Tinktur 20%

propolis tinktur

Die Propolis Extrakt Tinktur 20% hat einen höheren Propolisanteil und ist sehr wirksam. Es enthält 20% reines Propolis. Es kann mit festen und flüssigen Lebensmitteln verzehrt werden.

Sie können es mit dem Joghurt, dem Müsli, der Milch oder Fruchtsäften verzehren. Die tägliche Dosis ist bei Erwachsenen und Kindern in unterschiedlichen. Erwachsenen wird empfohlen 20 Tropfen pro Tag einzunehmen. Kindern werden täglich 10 Tropfen empfohlen einzunehmen. Die empfohlene Dosierung sollte nicht überschritten werden.

Propolis Halsspray mit Honig 6%

propolis halsspray

Das Propolis Halsspray ist ein reines und wirksames Spray aus Menthol, Wasser und Blumenhonig. Es enthält 6% Propolis. Mit dem Halsspray können Sie auf natürliche Weise ihren Hals schützen. Zusätzlich hilft es bei Atembeschwerden.

Bei Kindern unter 1 Jahr wird es nicht empfohlen das Halsspray zu verwenden. Bei Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren können Sie 3-mal täglich einen Sprüher verabreichen. Ab dem 11. Lebensjahr und als Erwachsene Person, kann man 3-mal täglich einen Sprüher verwenden. Die empfohlene Dosierung sollte nicht überschritten werden.

Propolis Nasenspray 5% 

Das Propolis Nasenspray enthält reines Propolis und reines Wasser. Der standardisierte Propolisanteil beträgt 5%. Es ist ein natürliches, wirksames und täglich verwendbares Propolis Nasenspray.

Bei Kindern zwischen 4 und 10 Jahren Propolis können Sie das Nasenspray 2-mal täglich (einmal in jedes Nasenloch sprühen) anwenden.

Bei Kindern über 11 Jahren und Erwachsenen kann man 3-mal täglich 2 Sprüher pro Nasenloch verwenden. 

Propolis Honigsirup

 

propolis honigsirup

 

Der Propolis Honigsirup ist speziell für Kinder formuliert. Es enthält Propolis (5%), rohen Honig (35%) und Orangensaft (60%).

Es enthält keine Zusatz- und Konservierungsstoffe.

Es wird für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren empfohlen. Die tägliche Verzehrmenge sind 2-mal täglich 5ml. Für Kinder ab dem 11. Lebensjahr und Erwachsene wird empfohlen, 10 ml 2-mal täglich zu konsumieren. Schütteln Sie das Produkt vor dem Verzehr.

Gelée Royale - Bienenpollen - Propolis Tablette

propolis tablette

Für alle, die die Bienenprodukte extern konsumieren möchten, haben wir die Gelee Royal - Pollen - Propolis Tablette entwickelt.

Es enthält 36% Propolis, 24% Gelée Royale und 25% Blütenpollen. 

Es wird mit 60 Tabletten und einem Gesamtgewicht von 500 mg. verkauft.

Sollte bei Raumtemperatur gelagert werden und ist 36 Monate haltbar.

Gelée Royale - Bienenpollen - Propolis (Kautabletten)

propolis tablette

Die Vorteile des dreiwertigen Gelée Royale treffen sich in den Gelee Royal - Bienenpollen - Propolis Kautabletten.

Sie enthalten 30% Johannisbrot, 30% Bienenpollen, 18% Propolis, 12% Gelée Royale und 10% Kakao. Es ist vollkommen natürlich. Es sollte bei Raumtemperatur gelagert werden und hat eine Haltbarkeit von 36 Monaten.

Propolis Pistazien in Honig Mischung

Der einzigartige Pistaziengeschmack trifft die wundersamen Eigenschaften von Propolis und rohem Honig. Propolis Pistazien in Honig Mischung enthält 79% Bienenpollen, 15% Pistazien, 5% Kichererbsen und 1% Propolis.

Wird bei Raumtemperatur gelagert und ist 36 Monate haltbar.

Propolis Erdnuss in Honig Mischung

Propolis Erdnuss in Honig Mischung

Propolis Erdnuss in Honig Mischung Ein köstliches und nahrhaftes Naturprodukt. Es enthält 54% Rohhonig, 45% Erdnuss, 4% Kichererbsen und 1% Propolis.

Wird bei Raumtemperatur gelagert und ist 36 Monate haltbar.

Propolis Haselnuss - Kakao in Honig

Propolis Haselnuss - Kakao in Honig

Bereiten Sie sich auf ein neues Geschmack vor: Propolis Haselnuss - Kakao in Honig Wir haben die Vorteile und den Geschmack von rohen Honig, der Haselnuss und Propolis in einem Produkt kombiniert. Propolis - Roh Honig - Haselnuss / Kakao Mischung enthält 70% Rohhonig, 20% Haselnuss und 5% Kakao. 36 Monate haltbar bei Raumtemperatur.

Wir haben nicht vergessen Milch  in die Propolis - Roh Honig - Haselnuss / Kakao Mischung hinzuzufügen. Ihre Kinder werden diese Mischung lieben.

Propolis Honig Lippenbalsam

Propolis Honig Lippenbalsam

Einzigartige Formel gegen trockene und rissige Lippen mit Propolis Honig Lippenbalsam enthält:

Kakaobutter, Wachs, Blütenhonig, Olea Europaea-Fruchtöl (Olivenöl), Tocopherol (Vitamin E), Propolis, Cocos Nucifera-Öl (Kokosöl), Simmondsia Chinensis-Öl (Jojobaöl), Vitis Vinifera-Keimöl (Traubenöl) Gratissima-Öl (Avocado-Öl), Butyrospermum Parkii-Öl (Shea-Öl)